Sonntag, 20. März 2011

Endlich Frühling!

Der Frühling ist da!

Nicht nur im Kalender. Solange schon herbeigesehnt, gehadert und ungeduldig gewesen und trotzdem plötzlich fassungslos, wie jedes Jahr. 
Weil es so schnell geht. 
Zwei, drei Tage Regen und alles, was im Verborgenen in den Startlöchern ausharrte, schießt jetzt ans Tageslicht.



Bei einem Spaziergang im nahen Laxenburger Schlosspark entdeckte ich heute diesen übervoll blühenden Busch. Es könnte sich um  den Japanischen Schneeglöckchenbaum (Styrax japonica) handeln. Aber nagelt mich bitte nicht fest, ich muss das erst überprüfen.

Bloggerin Elke / günstig gärtnern  hat das dankenswerter Weise für mich erledigt und so muss ich jetzt feierlich berichtigen: Es handelt sich ziemlich sicher um die Winter Heckenkirsche. Seht ihren Kommentar dazu im Anschluss an diesen Post. Danke Elke für das aufmerksame lesen und deinen Kommentar!



Die Kornelkirsche (Cornus mas) blüht in diesen Tagen voll auf, sie weiß, was sich gehört. Schließlich verbinde ich den Frühlingsbeginn mit diesem aparten Frühblüher.



Diese Bild ist vom vorigen Jahr und Ende März aufgenommen. Wir sind also trotz des langen, kalten Winters in der jahreszeitlichen Entwicklung d´accord.

Wenn ihr mehr Bilder vom Schlosspark sehen wollt, lade ich euch herzlich ein, in meinen Blog Laxenburg daily photo reinzuschauen. Heute aktuell Fotos vom Bärlauch. Die Saison ist eröffnet!

Kommentare:

  1. Hmm meinst Du wirklich, dass es heuer etwa zur gleichen Zeit frühlingshaft wurde als letztes Jahr? Mir scheint es so, als wäre es dieses Jahr schneller gegangen, denn 2010 hatten wir recht lange Schnee im Garten und die Schneeglöckchen, Krokusse und Co kamen erst sehr spät.

    Zu Deinem vorhergehenden Post - manchmal findet man ganz unverhofft ein Kleinod - jedenfalls sehr tolle Bilder!

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kathrin, danke für deinen Kommentar! Das zweite Foto ist von heute, das dritte vom 29.März 2010, selber Ort. Leider kann ich mich sonst an voriges Jahr nicht mehr so genau erinnern!

    AntwortenLöschen
  3. Ja, der Frühling ist endlich da! Man kann den Pflanzen jetzt regelrecht beim Wachsen zuschauen.
    Wir haben eine Kornelkirsche im Garten, die wunderschön blüht, sie ist mir viel lieber als die Forsythien in den Nachbargärten.

    Liebe Grüße von Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Aaaaaah, ja, bei uns starten sie jetzt endlich auch durch, all die Spitzerln und Blatterln und Knosperln! Ich freu mich so!!! Was, und Bärlauch gibt's auch schon!?!?! Ich hab heute erst ein Rezept entdeckt und mir gedacht, das muss wohl noch warten... Da werd ich doch morgen gleich mal zu meinem "Platzerl" schauen, ob sich auch etwas tut!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  5. Ich hätte auf Lonicera purpusii oder so etwas getippt, aber Schneeglöckchenbaum kenne ich zugegebenermaßen auch nicht.
    An meinem Rosenbogen wächst seit dem Verschwinden der Clematis jetzt Staudenwicke, die bringt so schnell nichts um.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...