Sonntag, 15. Dezember 2013

Stille *3

Du brauchst ein inneres Licht, das dich durch den Irrgarten deiner eigenen Welt führt und dieses Licht geht auf, wenn du still wirst und alles um dich herum und in dir drin loslässt."
                         Wolfgang Wiesmann, Hansi und Lilo oder Wie man ein guter König wird





   


     

Kommentare:

  1. Danke ,auch für dich ein stilles geruhsames 3.Adventwochenende.

    AntwortenLöschen
  2. Danke Elisabeth für dieses Adventsmotto. Gefällt mir sehr gut. Ich wünsche dr auch viel Licht und Sonne im Herzen.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  3. Genau DAS habe ich heute erlebt und es fühlt sich einfach nur wunderbar an. Tiefenentspannt wie ich es in meinem ganzen Leben noch nicht war und das völlig ohne Glühwein ;-) Einfach nur Frieden
    Herzliche Adventsgrüße zu Dir von Joona

    AntwortenLöschen
  4. Es hört sich so gut an. Und weisst Du was? Genauso hatte ich es am Wochenende. Natürlich völlig ungeplant.... wir waren in NÖ, und eigentlich wollten wir am Samstag Abend nach Wien reinfahren um den Christkindlmarkt zu geniessen. Doch dann hatte ich nicht nur Husten und Heiserkeit, sondern leicht Fieber. Also blieben wir auf Schoderleh. Später dann sind wir zu unserem Quatier nach Tulln gefahren, einfach durch die stille der Nacht in Österreich. In Tulln kamen wir dann in einen Perchtenlauf, das war so seltsam. Stundenlang Ruhe, die Kinder oben auf dem Bauernhof, wir zwei Grossen ganz allein ... und die Stunden Ruhe haben mir dann so gut getan, dass ich auf dem Adventmarkt in Tulln eine Runde mitgegangen bin, mich von den Perchten hab erschrecken lassen, mit einem von den Gestalten in ein Gespräch kam ... und ihn gebeten habe, doch so wie ganz, ganz früher die Guten Geister anzulocken. Einfach mal zu mir ...
    Ob es genutzt hat? Mal schauen ....
    Ich wünsche Dir nun auch noch ruhige, besinnliche letzte Adventtage
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...