Mittwoch, 12. Februar 2014

Elfchen mit Narzissen

Vorgetrieben
zum Raketenstart,
vorgaukelnd den Frühling
entzücken sie mich: Narzissen 
Endlich!



Narzissen,                                                                
ihr Blühen
sehne ich herbei.
Nicht nur im Zimmer
jetzt...

Prall,
goldig gelb
aufgeblüht im Glas,
vorgetrieben in der Wärme,
ersatzweise

Gut,
eben nachgeholfen!
Hervorgelockt, hervor,
glücklich macht es mich,
glücklich! 


   





Kommentare:

  1. Ein wunderschönes Gedicht!
    Ich wünsch Dir einen schönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Leider hält dieses Glück auch nur eine ganz kurze Zeit .... aber wenn es Dir zum Glücke diene, dann lass mal Deine Narzissen blühen.
    Vor Karneval geht da bei mir nichts
    Herzliche Grüße Joona

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ingrid...schöön...ja immer wenn ich sie im Laden stehen sehe möchte ich gerne eins mitnehmen. :-) Sind sie doch Vorboten der erblühnenden bunten wärmeren Zeit.

    Liebe Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...