Montag, 25. März 2013

Fast schon lustig...

Diese Bilder sind nur dazu angetan, allen Trost zu spenden, die den Frühling bisher nur mit Schnee begrüßen konnten. Seit heute Nacht auch hier im Wiener Umland und es schneit munter weiter! Ihr seht, wir sind durchaus solidarisch mit euch.
Die Winterschuhe und Stiefel wieder aus den Schachteln zu holen weigere ich mich. Es geht sich allerdings draußen wie auf rohen Eiern (die seit gestern Abend Gefärbten warten in der Kühlung auf Ostern).



Bilder vor unserer Haustüre, das Vordach hilft wenig, wenn es zum schneien auch noch kräftig aus Nordost weht. Frostig, frostig! Heute steht in der Zeitung, es wäre gestern der kälteste Palmsonntag seit hundert Jahren gewesen. Wo, bitte bleibt da die Klimaerwärmung. Vielleicht ist sie ja schon umgekippt und der Golfstrom hat es sich anders überlegt, einfach so zur Gaudi. Schön langsam ist es fast schon lustig. 
Eines muss ich aber schon sagen: So unbeschwert übers Wetter reden, schreiben, schimpfen, lachen, weinen, drohen und jubeln (vornehmlich die Wintersportler in dieser Ferienwoche) konnten wir schon lange nicht mehr. Emotionen rauf und runter! Irgendwie auch schön, oder? ...



   

Kommentare:

  1. Hallo Elisabeth,
    Deine Frühlingsblüher haben aber einen ganz schönen Durchhänger...;-)Schnee haben wir zum Glück keinen mehr, aber es ist kalt, auch hier weht ein eisiger Ostwind, heute aber wenigstens mal zur Abwechslung mit ein wenig Sonne...

    Vor ein paar Tagen habe ich noch zu meinem Mann gesagt: "Ob der Golfstrom von aller Welt unbemerkt abgerissen ist und wir jetzt sibirische Verhältnisse bekommen?"

    Liebe Grüße, Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Immer her mit den Farben, selbst wenn sie ein wenig schlapp aus der WÄSCHE gucken.
    Der Nordost kommt von uns. Ich schmeiß eine Blüte in die Luft. Vielleicht fängst du sie ja auf?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elisabeth, jetzt geht es mir ein bisschen besser - meine Schneeglöckchen und Narzissen, die auf der Terrasse stehen, sehen ebenso jämmerlich aus. Gegen das Wetter kann man leider nichts machen. Bei uns soll es über Nacht zu schneien beginnen, die Temperaturen wären für Schnee schon gerade recht.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  4. na.... da war aber eine schon mutig mit frühblühern draußen lassen und so! huch, die stiefmütterchen werden das nicht überleben, gel? na wenigstens hast deine ostereier noch nicht versteckt, wobei: die würden sich im schnee auf jeden fall GUT halten ;-)


    lg nora

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...