Samstag, 29. Dezember 2012

Eiszapfen, Schneebälle...

...Schneekristalle und Robbenbabys, es gibt nichts, was nicht auch als Deko auf dem Christbaum landet.

Bevor unsere geschmückten Bäume aus den Zimmern verschwinden, hier noch ein paar besonders schräge Exemplare dieser wunderlichen Tradition. Als Ideenbringer für das nächste Jahr quasi...



Ein übermannshoher Santa sitzt hier in der Spitze eines riesigen Baumes in einer Hotellobby. Klar, er braucht Flügel, wie sonst soll er da rauf kommen...



Ob in Wien auf dem Rathausplatz, umgeben von viel Stein und Beton oder in der Steppe, zu Weihnachten muss ein Baum her, natürlich aufwendig aufgeputzt.



Hier in der Geisterstadt in Arizona tuts auch Plastik. Santa hat den Baum vergessen und nur seinen Ruf da gelassen und davon nur den ersten Teil.



Diesmal alles aus Plastik. Ob uns das tröstet? Nicht wirklich. Aber es braucht offensichtlich ab und an etwas Kitsch. Ich seh es mal positiv. Wenn das alles an künstlichem Zeugs wäre, womit wir die Erde müllen, sei´s drum. Trotzdem: Die Vorstellung von kompostierbaren Bäumen, die nach der fröhlichen Weihnachtszeit der Wiederverwertung anheimfallen, würde mir besser gefallen. Na wenigstens werden diese Bäume öfter verwendet und bleiben über Jahrzehnte frisch. Ich will keine Spaßverderberin sein...

Das nächste Weihnachtsfest kommt bestimmt und damit die Frage: Was hänge ich diesmal auf den Baum. Ich bin mir ziemlich sicher, es kommt aufs gleiche raus wie dieses Jahr, das Jahr davor und  auch das davor. Kein Santa und keine Robbenbabys. Es lebe die gute alte Christbaumkugel...


Kommentare:

  1. Hallo Elisabeth,


    stimmt die alte Kugel hat was und die bleibt auch bei mir Bestand!

    Hab einen GUTEN RUTSCH in´s NEUE JAHR!

    LIebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Elisabeth!Was seh ich denn da? hast du etwas weisse Kugeln?wow....die Seerobbe passt eh perfekt drauf!Der Baum in Arizona sieht ja irgendwie auch gut aus....Liebe Elisabeth ich danke für deine sooo lieben Wünsche für das kommende Jahr,ich bin sehr zuversichtlich,es wird ein sehr spannendes,Jahr werden,es wird eine Veränderung geben,die gerade in Planung ist.Näheres ein ander mal.....
    Auch für dich und deine Familie die allerbesten Wünsche für das kommende Jahr,viel Glück,Erfolg,aber vor allem Gesundheit,hab ich jetzt gelernt,dass Gesundheit das Wichtigste im Leben ist,denn ohne sie geht gar nix!!GGGGLG Andrea!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elisabeth,
    bist Du da überall herumgekommen ? Eine wirklich skurile Sammlung und ich muss zugeben,ich mags doch lieber altmodisch und traditionell und Bäume nur mit Ballen zum wieder einpflanzen.Aber es hat ja nicht jeder einen großen Garten.
    Ich wünsche auch Dir ein sanftes ankommen im neuen Jahr. Auf dass es ein gesundes und zufriedenes Jahr für Dich wird.
    Alles Liebe Joona

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elisabeth, ich bin zwar nicht so weit rumgekommen, aber schrägen Christbaumschmuck gab es auch hierzulande in den unterschiedlichsten Geschäften zu entdecken.

    Wünsche Dir einen guten Rutsch.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Elisabeth,
    vielen Menschen ist Weihnachten nur noch als Geschenkefest geläufig. Da ist es dann egal, was an den Weihnachtsbaum kommt. Ein Christbaum ist eben etwas anderes. Ich wünsche dir einen guten Rutsch in ein gesundes, interessantes und glückliches Neues Jahr.
    Schöne Grüße,
    Johanna

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...