Samstag, 17. März 2012

Das kann fast alles

Heute, am 17 März im Leiberl (T-Shirt) auf der Terasse gesessen. Das erste Mal in diesem Jahr gemütlich mit Märzsonne im Gesicht zu Mittag gegessen. Das kann fast alles. Da braucht es eigentlich sonst nichts mehr zum glücklich sein.



    

Kommentare:

  1. Liebe Elisabeth,

    das ist wirklich wie ein kleines Wunder. Ein bisschen warmer Sonnenschein und schon ist die Welt in Ordnung.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Mir geht's genau so, Elisabeth, Sonne beflügelt! Und Dein Frühlings-Kartoffelsalat ist wunderhübsch. Bei uns blühen jedoch noch keine Gänseblümchen.

    Sonntagsgruß von Anemone

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Elisabeth,
    das sieht bildschön aus. ich hatte schon verschiedentlich Salat mit frischen Blüten drin, aber ich bringe es kaum fertig, draufzubeißen. LOL
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Willkommen bei mir Johanna, freue mich über deinen Besuch! Mir ging es anfangs mit den Gänseblümchen auch so, aber es fühlte sich so gut an, wie eingefangene Sonnenstrahlen im Bauch ;-)

      Löschen
  4. Hallotschi, du Liebe!!! Erdäpflsalat mit Gänseblümchen - mmm, das ist ja was Feines! Ich hab den Laxenburger Bärlauch übrigens auch mit Kartoffelsalat verwendet - und heute hab ich bei uns in der Au Nachschub besorgt! Und dabei Veilchen gesehen! Und gestern in Baden gewesen und auch draußen mit kurzen Ärmeln zu Mittag geschmaust - jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, das kann was, da braucht's kaum mehr zum glücklich sein! Jippie, ich liebe den Frühling! :o)
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼
    Ich lass dir die allerliebsten Sonntagabendgrüße da und wünsche dir eine wunderschöne neue Woche! (Ich muss mir morgen leider 2 Zähne ziehen lassen - autsch!)
    Küschelbüschelchen von der Traude
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼
    PS: Hast schon gesehen, die Andrea (aus dem Burgenland) interessiert sich auch für unser "Blogger-Treffen" und Luna würde ebenfalls gern, aber traut es sich gesundheitlich nicht ganz zu. Ich hoffe, ich kann sie doch noch überreden. Du hast unlängst von "2 Teilen" geschrieben, Schönbrunn plus Laxenburg, vielleicht kann man es ja so organisieren, dass die, für die eine Fahrt hierhin / dorthin zu beschwerlich wäre, dann nur an einem der Platzerln mit dabei sind...? Ich würde sagen, sammeln wir mal Ideen und Überlegungen - ja, und wenn du wieder da bist, gehen wir die Terminfrage und alles andere an :o) (Wann reist du genau ab?) Im Moment sind wir ganz schön "in Bewegung", gell? ;o)
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das machen wir! Schick dir ganz viele gute Wünsche für dein Kiefer und wünsch dir rasche Heilung!!!

      Löschen
    2. Apropos Veilchen: Machst du Kandierte dieses Jahr? Ich würde gerne, aber ich fürchte, ich werde das zeitlich nicht schaffen...

      Löschen
  5. Klasse Aufnahme! Und lecker. Die Sonne kann wirklich fast alles - ich nutze jeden Strahl. Und so schön geregnet hat es, alles sprießt.

    Sigrun

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...