Freitag, 7. Juni 2013

Leise Fort-Schritte...

Wird ein Ei von außen zerbrochen, endet Leben.
Wird ein Ei von innen zerbrochen, beginnt Leben.

Großes geschieht von innen heraus.



Sie macht sich allerdings leise bemerkbar: Die innere Stimme ( der "sechste Sinn", das "ich habs eigentlich gewusst"). Hier ein sanftes Plädoyer, mehr auf sie zu hören. Sie zum blühen zu bringen, Schicht um Schicht. 

Mein erstes Foto auf zwei Beinen, ohne Krücken und über die Blüte gebeugt aufgenommen, seht ihr hier. Pfingstrose: Kraft und Fülle, die sich langsam entfaltet. Sie zeigt mir, wie es geht und bedeutet mir, nicht ungeduldig zu sein, die kleinen Fort-Schritte jeden Tag zu sehen. Sie sind da! 
 
If an egg is broken by an outside force, life ends.
If an egg is broken by an inside force, then life begins.
Great things happen from the inside.

    

Kommentare:

  1. Oh wie schön zu lesen das Du ganz ohne Krücken gegangen bist liebe Elisabeth. Ja es dauert seine Zeit und Fortschritte sind ganz kleine Schritte und brauchen ihre Zeit.

    Eine herliche Pfingstrose hast Du fotografiert.

    Wünsche Dir weiter viele kleine Fortschritte.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elisabeth,

    ein wunderschöner Post, der mich irgendwie berührt.

    ich freue mich sehr für Dich, dass langsam alles gut wird. Die Blüte strahlt so viel Frohes aus. Ja, habe die Geduld und lasse es langsam reifen/heilen. Eine kostbare Zeit!

    Leider heute nur ein kurzer, aber ganz herzlicher Gruß, der Dir sagen will: Ich denke an Dich!

    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt absolut, so hab ich das noch gar nicht gesehen.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. hallo liebe Elisabeth,
    fein, dass esdir schon so gut geht- ich freue mich!
    dieser post ist so wunderbar - und so wahr!
    alles, alles liebe - bis bald
    margit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elisabeth,
    du schreibst oft Wahrheiten, die so einfach und einleuchtend scheinen, dass man sich wundert, nicht selbst rauf gekommen zu sein. Sehr schön hast du das wieder gesagt "Großes beginnt von innen heraus." Da will ich mir merken. Ich wünsche dir, dass du dich nach der Phase der Einengung durch den Gips wieder so schön und vielfältig wie die Pfingstrose entfaltest.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Elisabeth,ach wie wahr ist dieser Post wieder.Schön zu lesen,dass es mit deinem Fuß wieder bergauf geht,und dass dich der Anblick der Pfingstrose motiviert wieder ganz fit zu werden....Sei weiterhin stark,alles Liebe und einen guten Start in die neue Woche,lg Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elisabeth,
    wahre Wort eund ein wunderschönes Bild!
    Es freut mich, daß es Dir schon besser geht!
    Mit Geduld und Stück für stück wirst Du bald wieder ganz fit sein *lächel*
    Ich wünsch Dir einen guten Wochenstart und weiterhin Gute Besserung!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...